Realisierung / Programmierung & Typo3 Hosting by ::X11MEDIA::
Gästebuch


 

Lob, Gruß oder auch Kritik und Tadel ist erwünscht ...

auf das wir immer besser werden!

 

Anzeige: 466 - 470 von 516.
Der Andere
Mon, 02-06-2008 09:17   Have a break ist eine der geilsten Veranstaltungen, die ich kenne! Nur leider muss ich da fast immer arbeiten...
Grüße, die angesiffte Brunzkachel :-D

Weiter so!!!

Spacer aus Lauf
Thu, 17-04-2008 23:10

mr.amplifier gschlooch.net

 
'room a thousand years wide' am Sa 12.04.08 war echt mal wieder eine klasse Veranstaltung !
Der Flyer, der mir im Hirsch am Pothead-Konzert ausgeteilt wurde, mit dem unglaublichen und generationen-übergreifenden Band-Spektrum, hielt sein Versprechen.
Hoffentlich findet das im Juni (bitte nicht am Rock im Park WoE !!) wieder statt ! Dann werde ich wieder extra aus Lauf herkommen und mit dem letzten Nightliner oder ersten S-Bahn nach Hause fahren.
Grüße an die DJs, an den Barkeeper (der Nero d´Avola Wein war vorzüglich !) und an die nette Lady, die in der linken hinteren Ecke vom Eingang aus betrachtet so ziemlich als einzige noch so lange mitgetanzt hat. Ob wir das mal fortsetzen können ? mr.amplifier@gschlooch.net

samstag abend
Mon, 03-03-2008 09:40   war überragend. gute mischung

Ja ich bins
Sun, 06-01-2008 13:55   Wie isn das jetzt eigentlich, is Einlass immernoch erst ab 21 Jahren oder seid ihr wieder auf 18 runter?

Angry Amsel
Wed, 02-01-2008 14:39   Naja, dat war ja n Schmu. Im Internet stand, 31.12 ab 1Uhr "Ideal Crash Eintritt frei", dann pesen wir extra von Erlangen nach Fürth und dann wollt ihr 10 Öcken Eintritt. Verarschen kann ich mich selber, und in den raum4 werd ich sicher so schnell auch nicht mehr gehn

Kommentar:
Weder auf der homepage noch im programm stand etwas davon, das der eintritt frei ist - es handelte sich, wie schon des öfteren, um keine reine raum4-veranstaltung, sondern um eine babylon-kioski-raum4-hausparty[..] und ich finde sylvester mit live-band (welche übrigens 5 stunden lang gespielt hat), einer discoveranstaltung bis früh um 6 im keller und nicht zu vergessen der finnischen schnapsbar - an SYLVESTER... das soll einem doch schonmal 10 euro wert sein - noch dazu wo man dieses geld ausschließlich der band, dem dj und den angestellten zukommen ließ (welche immerhin an so einem tag, wenn alle anderen feiern für euch arbeiten...

Mfg Marcus Scherb